Vorschläge
Kategorien

Rasensamen und Bodenkur von Kiepenkerl

Die Mischung macht´s! Rasen ist ein lebendiges und natürliches Gestaltungselement. Je nach Verwendungszweck variieren die an ihn gestellten Anforderungen. So wird beispielsweise von einem Gebrauchsrasen anderes erwartet als von einem Zierrasen. Diese Vielfalt an Eigenschaften macht man sich in Rasenmischungen zunutze. Denn nie besteht ein Rasen aus nur einer Grasart oder Grassorte, sondern die Mischung macht’s.

Die Gründüngung stammt ursprünglich aus der Landwirtschaft. Gerade Monokulturen entziehen dem Boden wichtige Nährstoffe, die im kommenden Jahr dann fehlen. Möglich und sinnvoll ist die Gründüngung aber nicht nur auf dem Feld, sondern auch im heimischen Garten.

TOP Rasensamen und Bodenkur in unserem Online-Shop

Weitere häufig gesuchte Themen

Rasensamen und Wildackersaat von Kiepenkerl

Rasen ist ein lebendiges und natürliches Gestaltungselement. Je nach Verwendungszweck variieren die an ihn gestellten Anforderungen. So wird beispielsweise von einem Gebrauchsrasen anderes erwartet als von einem Zierrasen. Unabhängig vom Rasentyp sind häufige Anforderungen an Rasenflächen diese:

  • hohe Belastbarkeit
  • gutes Regenerationsvermögen
  • schnelle Keimung der Samen und gleichmäßiges Wachstum der Gräser starke Blattbildung (möglichst schmale, kurze Blätter), aber geringes Blütenwachstum
  • ganzjährig grüne Farbe
  • ausreichende Trockenheits- und Schattentoleranz sowie Anpassungsfähigkeit an verschiedene Böden
  • gute Schnittverträglichkeit
  • möglichst viele Krankheitsresistenzen
  • gesundes Konkurrenzverhalten der Gräser beim Wachstum, um weder andere Pflanzen zu verdrängen noch selbst verdrängt zu werden

Die verschiedenen Qualitätsmischungen von Kiepenkerl werden diesen Anforderungen gerecht. Sie bestehen aus Rasensamen, die sich seit vielen Jahren für die jeweiligen Verwendungszwecke bewährt haben. Wer dagegen auf eine schnelle Begrünung aus ist, kann auf die Ansaat verzichten und gleich zu Rollrasen bzw. Fertigrasen greifen. Auch hierfür sind von Kiepenkerl Spitzenprodukte erhältlich.

Rasensamen von Kiepenkerl: Die Mischungs macht´s

Rasensamen und die daraus entstehenden Gräser haben verschiedene Eigenschaften. Sie sind mehr oder weniger trittfest, vertragen unterschiedlich gut Trockenheit, wachsen entweder stark in die Höhe oder verzweigen sich gut. Zudem variieren sie bezüglich ihrer Keimdauer und Keimtemperatur.

Diese Vielfalt an Eigenschaften macht man sich in Rasenmischungen zunutze. Denn nie besteht ein Rasen aus nur einer Grasart oder Grassorte, sondern die Mischung macht’s. Durch die Verwendung mehrerer Arten und Sorten in einer Mischung kann eine genetische Vielfalt geschaffen werden, welche den Rasen wesentlich anpassungsfähiger an die jeweiligen Standort- und Pflegebedingungen macht.

Zwar gibt es nur rund 10 Grasarten, die im mitteleuropäischen Raum für Rasenmischungen relevant sind. Doch innerhalb dieser 10 Arten existieren zahlreiche Sorten. Herausragendes Beispiel ist das Deutsche Weidelgras (Lolium perenne), das mit über 100 registrierten Sorten die sortenreichste Grasart ist. Besonders durch den Sortenreichtum der Grasarten ergeben sich – theoretisch zumindest – nahezu unendlich viele Varianten, die Rasensamen zu mischen. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass sich die Rasensamen möglichst perfekt ergänzen müssen.

In den Mischungen von Kiepenkerl sind die Rasensamen deshalb so kombiniert, dass sie sich in ihren Eigenschaften ergänzen und auf den Standorten, für die sie konzipiert sind, schnell eine dichte Rasennarbe bilden, die Moos und Unkräuter unterdrückt. Darüber hinaus sind Kiepenkerl-Rasenmischungen weniger pflegeintensiv und müssen zum Beispiel nicht so häufig gemäht werden.

Wildackermischungen und Wildackersaatgut von Hegemeister Kiepenkerl

Durch das Anlegen eines Wildackers entstehen neue Blühstreifen sowie Äsungs- und Deckungsflächen. Diese kommen nicht nur den Tieren in Wald und Flur zugute, sondern schaffen auch abwechslungsreichere Lebensräume. Den vielen Monokulturen wird auf diese Weise entgegengewirkt und die Natur wieder mehr ins Gleichgewicht gebracht.
Damit eine Wildackersaat von Erfolg gekrönt ist, ist hochqualitatives Saatgut, das auf den jeweiligen Nutzungszweck genau zugeschnitten ist, unerlässlich. Die Bruno Nebelung GmbH bietet deshalb unter der Marke Hegemeister Kiepenkerl verschiedenste Wildackermischungen in Premium-Qualität an. Mit ihnen können Reviere in folgenden Hinsichten nachhaltig positiv beeinflusst werden:

  • Äsung (Lockäsung, Körneräsung)
  • Deckung (Dauerdeckung, Setzdeckung, Brutdeckung, Sommerdeckung)
  • Wildschadenabwehr